HomeBerichteWLS Duisburg - 3. Lauf

26.03.2017 - Dritter Lauf der Winterlaufserie Duisburg        

Dritte Runde Winterlaufserie Duisburg

Persönliche Bestzeiten und gute Stimmung beim großen Finale in Duisburg

Der Blick nach draußen verrät es: die Tage werden länger, die Uhren sind umgestellt, die Sonne lacht und es ist frühlingshaft warm … Der Winter ist vorbei! Und mit ihm nun auch passend dazu die zweite Winterlaufserie des Jahres in Duisburg, in der sich auch in diesem Jahr wieder einige Herner Ausdauerfanatiker in drei Rennen auf die kommende Saison vorbereitet hatten. Gestern gingen noch einmal fünf motivierte Herner Triathleten an den Start. Dabei fanden sie bestes Laufwetter mit viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen vor.
Silke Rosin nutzte dies, um über die 10km in der kleinen Serie ihre Persönliche Bestzeit auf 1:03:29 Std zu verbessern. Wir gratulieren ihr dazu von Herzen! Zeitgleich mit Silke (und deshalb ein ebenso großes Lob an der Stelle!) erreichte Guy Peiffert das Ziel. Beide Sportler hatten sich beim Rennen begleitet und gegenseitig angefeuert - ein Konzept, das an diesem sonnigen Tag vollstens aufging. Markus Schlüter benötigte für die 10km lange Strecke 53:28 Minuten und startet somit in guter Form in die Saison, ebenso wie Marc Rosin. Er beendete den Halbmarathon in der großen Serie in starken 1:43:23. Lena Steden finishte über die gleiche Distanz in 2:09:47.
Allen Athleten und Athletinnen herzlichste Glückwünsche zu ihren guten Leistungen!

Der Winter ist vorüber, der Weg in die neue Saision geebnet und das Herner Triathlon Team 11 strotzt vor Stärke und Motivation. Wir warten gespannt auf alle kleinen und großen Highlights, die uns und unseren Sport in den nächsten Monaten begleiten und begeistern werden!

 

Free business joomla templates

Herner Triathlon Team 11      Impressum    /    Kontakt