HomeBerichteBerichte 2015Sassenberg 2015

   02.08.2015 - Triathlon in Sassenberg


Das erste August-Wochenende ist traditionell der Termin für den Sassenberger Triathlon. Und wie immer standen auch 2015 diverse Ligastarts auf dem Programm. Das Herner Triathlon Team 11 entsannte jeweils ein Damen- und Herrentrio. Für Olivia und Christin Masseck sowie Katharina Abbing galt es, die guten Resultate der letzten Auftritte in der Regionalliga zu bestätigen. Die Masters-Mannschaft der Herren bildeten Olaf Meier, Alex Fischer und Martin Skaljic.
Zunächst mussten die Damen ran. Pünktlich um 11.05 Uhr wurden sie vom Strand des Feldmark-Sees auf 1,5 km Schwimmen, 44 km Rad und 10 km Laufen geschickt. Abbing und Christin Masseck kamen mit den Gegebenheiten gut zurecht und wechselten im vorderen Mittelfeld auf das Rad. Pech hatte Olivia Masseck, die im Getümmel einige Tritte abbekam. Auch im weiteren Wettkampfverlauf machte sich bemerkbar, dass in Sassenberg (wie so oft) zu viele AthletInnen gleichzeitig auf der Strecke waren. "Auf den engen Straßen ist es fast unmöglich, nicht mal kurz in irgendeiner Gruppe zu fahren", schilderte Olivia Masseck die Situation, in der sie eine unglückliche Zeitstrafe erhielt.
Ihre Mitstreiterinnen hatten erneut mehr Glück und legten starke Leistungen auf dem Rad hin. Besonders Abbing fuhr weit nach vorne, aber auch Christin Masseck konnte viele Konkurrentinnen einsammeln. "Leider konnte ich das Tempo beim Laufen nicht mehr ganz aufrecht halten", gab sie sich trotz eines starken 22. Platzes nach dem Rennen selbstkritisch. Abbing nahm hingegen den Schwung mit und lief als 3. auf einen hervorragenden Podestplatz. Dieser ist umso höher einzuschätzen, da der Tagessieg in überlegener Manier an die Profi-Athletin Mareen Hufe ging. Olivia Masseck schaffte es trotz schwerer Beine, mit der Wut über die Zeitstrafe im Bauch noch Schadensbegrenzung zu betreiben. Am Ende stand für die Herner Damen ein toller 8. Gesamtplatz zu Buche.
Die Herren der Masters-Mannschaft kommen derweil immer besser in Schwung. Auch sie gingen auf die sogenannte olympische Distanz, die beste Platzierung erzielte Olaf Meier. Bei ihm machten sich die harten Intervall-Trainings der vergangenen Wochen voll bezahlt, vor allem auf dem Rad konnte er seine Stärken ausspielen, aber auch das Laufen gestaltete er sehr offensiv. Platz 50 in einer starken Liga waren ein tolles Resultat, zumal Meier erst kürzlich auf der Kurzdistanz debüttierte. Skaljic und Fischer hielten sich beim Schwimmauftakt noch etwas zurück. Auf dem Rad zog dann besonders Skaljic an und schob sich ein gutes Stück nach vorne. Da auch Kollege Fischer nie locker ließ, kamen beide nur knapp voneinander getrennt als 67. und 69. ins Ziel. Die erfreuliche Gesamtbilanz: Platz 23 von 28 Mannschaften mit Tuchfühlung in Richtung TOP 20 lassen spätestens für die kommende Saison einiges erwarten.

Im freien Feld starteten zudem Kalle Dietz und Georg Temme im Sprint sowie Jörg Schmidt auf der Kurzdistanz. Dietz und Temme lieferten sich einen teaminternen Kampf und kamen nach überzeugenden Leistungen beinahe zeitgleich in 1.24 h (Dietz) und 1.26 (Temme) ins Ziel. Unter dem Strich verpassten beide das Podest in ihrer Altersklasse nur knapp, Dietz wurde 4., Temme belegte Rang 5. Schmidt gelangen sehr ausgeglichene Leistungen in allen Disziplinen, so dass er als starker 39. im Gesamteinlauf und 10. in der AK45 nach 2:30:39 h das Ziel erreichte. Michael Dierich und Christian Rachni wagten sich sogar an die Grand-Prix-Distanz über 1,7 km Schwimmen, 67 km Radfahren und 15 km Laufen heran. Beide debüttierten auf dieser recht langen Distanz und waren am Ende mit ihren Resultaten mehr als zufrieden. Rachni kam nach 4.08 h ins Ziel und konnte vor allem beim abschließenden Lauf noch einmal richtig überzeugen, Dierich benötigte 4.30 h. Einem sehr guten Schwimmen ließ er konstante Leistungen beim Radfahren und Laufen folgen. Allen Startern einen herzlichen Glückwunsch für die erbrachten Leistungen und eine gute Regeneration.

zu den Ergebnissen

 

Free business joomla templates

Herner Triathlon Team 11      Impressum    /    Kontakt